Test - Destroy All Humans! 2 : Destroy All Humans! 2

  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren

THQ lädt euch wieder ein, die Menschheit zu dezimieren. In ‘Destroy all Humans! 2’ geht der Wahnsinn in eine neue Runde. Als Alien versucht ihr erneut, möglichst viel Unheil auf der Erde anzurichten.

Pandemic ermöglichte es uns im vergangenen Jahr, als Alien auf der Erde für sehr viel Chaos zu sorgen. Das Spiel war erfrischend anders, vor allem mit schwarzem Humor bestückt. Auf der E3 gab THQ eine Fortsetzung bekannt, die auch bereits zu sehen war.

Die Handlung spielt im neuen Teil in den 60er Jahren. Es ist die Zeit der Hippies, der freien Liebe, aber auch des Kalten Krieges. Den Russen ist es gelungen, das Mutterschiff der Aliens in die Luft zu jagen. Nun ja, Rache ist süß, und so treibt ihr als Alien auf der Erde wieder einmal eine Menge Schabernack.

Wie beim Vorgänger ist die Geschichte in einzelne Missionen untergliedert. Im neuen Teil soll es jedoch mehr Freiräume für den Spieler geben. Die Geschichte beginnt in den USA. Weitere Schauplätze sind weltweit verstreut, so zum Beispiel in England, Russland oder Japan.

Ihr steuert in bekannter Manier ein Alien durch die Gegend. Dabei könnt ihr mit Gedankenkraft verschiedene Objekte oder auch Menschen in die Luft heben und schweben lassen. Aber nicht nur das: Ihr seid in der Lage, diese Dinge in andere Objekte umzuwandeln. Eine weitere neue Fähigkeit ist der Bodysnatch, bei dem ihr euch in einen Menschen hineinversetzen könnt. So rennt ihr dann, als Mensch getarnt, durch die Welten. Wie gehabt könnt ihr die Gedanken der Menschen lesen, was für den Spielverlauf sehr wichtig ist, da sich so Handlungsstränge und Aufgaben beziehungsweise Hinweise ergeben.

Wenn ihr Lust und Laune habt, könnt ihr die Gehirne der Menschen extrahieren und in die Luft jagen. Spaßig dürften auch Unternehmungen mit einer Untertasse sein, in die ihr einsteigen könnt. Im Flug könnt ihr dann ganze Bereiche in die Luft jagen. Und wer es richtig feurig mag, der kann ja mal für Meteoritenschauer auf der Erde sorgen.

Weitere Neuerungen werden ein Koop-Modus via Splitscreen, Mini-Games für mehrere Spieler und eine Menge an neuen Waffen sein. In puncto Grafik bleibt es hingegen wie gewohnt, was durchaus positiv zu sehen ist. ‘Destroy All Humans! 2’ erscheint im Herbst 2006 für PS2 und Xbox.

Erster Eindruck: Gut

Wertung

  • PS2
    75
    %
  • Xbox
    75
    %

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel