News

Final Fantasy XIV Online

Square Enix streicht E3-Trailer aus dem Programm

  • PC
  • PS3

Wie ihr bestimmt wisst, arbeiten die Entwickler von Final Fantasy XIV Online bereits seit vergangenem Jahr einer vollkommen überarbeiteten, zweiten Version des MMOs (wir berichteten). Eigentlich wollte Square Enix auf der bevorstehenden E3 einen ersten Trailer zu Final Fantasy XIV Online 2.0  zeigen, allerdings wurde dieses Vorhaben nun kurzfristig wieder gestrichen.

Dies gab Produzent Naoki Yoshida in einem offenen Brief an die Fans bekannt. Allerdings hieße diese Entscheidung nicht, dass man abermals vom Zeitplan abgekommen sei, denn der Trailer sei sogar fertig. "Unser Entwickler-Team, die Mitarbeiter bei Visual Works, unser Sound-Team und unsere PR-Abteilung haben hart gearbeitet, wodurch der Trailer bereits fertiggestellt werden konnte, auf meiner letzten Geschäftsreise gab es jedoch lange Besprechungen zur globalen Vermarktungsstrategie von FFXIV 2.0. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die gleichzeitige Veröffentlichung vieler Materialien wohl den besten Effekt haben wird."

Allerdings dürfen sich alle Fans des MMOs dennoch auf die E3 freuen, denn neue Informartionen zum Relaunch von Final Fantasy XIV Online werde man auf der Messe denoch veröffentlichen; auch eine neue Webseite soll zur E3 gestartet werden.

Final Fantasy XIV - TGS 2010 CGI Trailer

 -