Tipp - FlatOut 2 - Allgemeine Tipps & Tricks : FlatOut 2 - Allgemeine Tipps & Tricks

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren

FlatOut 2 - Allgemeine Tipps & Tricks

  • Voll in die Seite – Um einen besonders wuchtigen Crash zu verursachen, eigenen sich Kurven recht gut. Braust bei dichten Verkehraufkommen geradeaus weiter und ihr erwischt mit großer Wahrscheinlichkeit einen Konkurrenten in der Seite.

  • Das richtige Auto – Vor jedem Event solltet ihr genau drauf achten, welches Rennen ansteht. Ein bulliger Offroader eignet sich für Rundenrennen weniger gut und erschwert die Sache nur unnötig.

  • Nicht übertunen – Der Tuning-Part von Flatout 2 verleitet schnell zum sinnlosen Geldausgeben. Manchmal ist es jedoch sinnvoller, sich gleich ein leistungsfähigeres Auto zu kaufen, als ein Klapperkiste weiter aufzumotzen.

  • Hoch hinaus – Bei den Minigames spielt der Abschusswinkel des Testdummys eine große Rolle. Lasst euch nicht dazu verleiten, diesen zu hoch einzustellen, denn bei vielen Events kommt es neben der Präzision auf eine ordentliche Weite an, die ihr eher mit flacheren Winkeln erzielt.

  • Abkürzungen suchen – Viele Strecken bieten Abkürzungen und Alternativpfade, die geübten Fahrern massig Zeit einsparen. Haltet also die Augen offen und nutzt diese Alternativen.
  • Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel