Komplettlösung - Lost Odyssey : Unsere Lösung hilft weiter!

  • X360
Von Kommentieren

Kapitel 4: Kraterinsel – Die Weiße Boa


Zeitrahmen: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Sind die beiden Bogimorays Geschichte, lauft ihr nach hinten zur blau leuchtenden Kugel: Diese heilt eure Truppe gratis. Danach seht euch etwas um, redet mit Seth und Jansen. Irgendwann wird euch Erstere rufen, woraufhin es automatisch mit der Story weitergeht.

Darauf folgend müsst ihr wieder kämpfen, allerdings sind die Soldaten erheblich leichter zu besiegen als die beiden Bogimorays. Geht sie nacheinander an und heilt mit Jansen in jeder Runde. Sollte er K.O. gehen und nur noch zwei der feindlichen Soldaten auf dem Feld stehen, dann lohnt sich eine Wiederbelebung nicht. Heilt stattdessen notfalls mit Kaim oder Seth und lasst die beiden alleine den Rest erledigen.

Nach erfolgreichem Kampf und weiteren Zwischensequenzen steckt ihr in einer Art Kugelkäfig gefangen. Schaut euch etwas um und startet bei Bedarf eine Erinnerung. Danach drückt ihr erneut den A-Knopf, um mit Jansen und Seth zu reden. Kickt gegen den Käfig, wechselt nach Belieben die Charaktere und schaut euch auch in den anderen Käfigen um. Nachdem ihr einige Male vergeblich gegen die Käfige geschlagen habt, werdet ihr zwangsläufig abtransportiert.

Auf der Weißen Boa geht ihr zur Wache und werft die Kugel auf sie. Speichert ab und verlasst das Areal. Nun müsst ihr ein paar mechanische Wächter umgehen, genauer gesagte kleine, runde, fliegende Augen. Das erste trickst ihr aus, indem ihr schnell daran vorbeilauft, sobald es nach hinten schwebt. Beim zweiten müsst ihr einfach den Eimer nach vorne treten, so wie es Jansen, Kaim und Seth besprechen.

Vor dem dritten Auge könnt ihr eine Art Schalter bedienen, was euch den Weg zu einer Kiste öffnet. Die nächste, mechanische Wache müsst ihr hingegen einsperren: Lauft runter bis zur Ecke und wartet, bis das Auge nach vorne schwebt. Sobald es sich rumdreht, rennt ihr schnell nach rechts und bedient den zweiten Schalter. Kurz darauf müsst ihr einen weiteren drücken, um voranzukommen.

Bei der nächsten Kreuzung geht ihr den Weg nach hinten, welcher laut Übersichtskarte nach Westen führt. Ihr macht wohl oder übel Bekanntschaft mit den roten Bodenplatten. Daraufhin gilt: Sobald ihr über weitere solche Platten laufen müsst, dann nur mit gedrückter B-Taste. Geht zur Tür und sie öffnet sich automatisch. Dahinter schleicht ihr wie eben beschrieben über die roten Bodenplatten. Bedient den Schalter und öffnet die Kiste in der soeben geöffneten Sackgasse. Geht ein paar Schritte nach Osten, bis die Kameraperspektive wechselt und das nächste fliegende Auge einfängt.

Hinten, also in Richtung Norden, führt eine Leiter nach oben. Steigt selbige hinauf und lasst Vorsicht walten: Auch hier gibt es rote Bodenplatten, welche ihr nur mit gedrückter B-Taste überqueren dürft. Ihr gelangt wieder zu einem Schalter, der eine Leiter nach unten fährt. Steigt selbige hinab, lauft ein paar Schritte rechts die Wand entlang und bedient den roten Schaltermechanismus.

Steigt die andere Leiter ganz in der Nähe nach oben, aber lasst euch dabei nicht von dem fliegenden Auge erwischen. Drückt, oben angelangt, den Schalter, steigt rechts die Leiter runter und drückt den roten Schalter direkt neben der Tür. Durchschreitet selbige und bedient am anderen Ende des Ganges den Fahrstuhl. Ihr erhaltet automatisch eure Waffen zurück, woraufhin wieder das Kämpfen angesagt ist. Schaut euch etwas um und plündert alle Kisten. Müsst ihr in den folgenden Konfrontationen  gegen ein fliegendes Augen kämpfen, so zaubert es schnell zu Tode, weil es sonst in jeder Runde Verstärkung ruft.

Die Türen zur eurer Linken und zu eurer Rechten sind allesamt verschlossen. Widmet euch deshalb der Tür ganz im Norden. Allein mit Jansen lauft ihr einfach den Gang entlang, bis ihr in der Mitte des runden Areals die Königin antrefft. Nach der Zwischensequenz müsst ihr einmal zurücklaufen und nach einer weiteren Sequenz wieder nach Norden rennen.

Nehmt den äußeren, ringförmigen Weg, welcher euch rechtsherum führt. Ihr erreicht eine Treppe, welche sich als der gesuchte Notausgang entpuppt. Unten angekommen, müsst ihr weiter nach Norden laufen. Achtung: Solltet ihr hier angegriffen werden, dann wehrt euch mithilfe eurer Zaubersprüche. Mit Jansens physischen Angriffen werdet ihr jedenfalls nicht weit kommen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel