News - Wasteland 2 : Rollenspiel-Epos kommt nun für diese Plattform

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

inXile Entertainment hat viele klassische Rollenspiel-Reihen wiederbelebt und wirklich hervorragend für aktuelle Plattformen umgesetzt. Zu den gelungenen Titeln zählt auch Wasteland 2, das auch für eine weitere Plattform erscheint.

Brian Fargo, der Chef des Entwicklerstudios inXile Entertainment, meldet sich häufiger mal via Twitter zu Wort - so auch aktuell wieder. Dabei hat er einen vielsagenden Teaser in Bildform veröffentlicht – und zwar zu Wasteland 2.

Das isometrische, postapokalyptische Rollenspiel-Epos erschien ursprünglich 2014 für den PC und 2015 für PS4 und Xbox One. Laut dem Teaser gibt es noch eine weitere Spielversion. Das Studio hinter Rollenspielen wie Torment: Tides of Numenera oder The Bard's Tale wird Wasteland 2 auch auf die Switch von Nintendo bringen.

Auf dem Teaser-Bild ist das Spielmenü des Titels auf dem SDK für die Switch zu sehen. Später hat inXile die Switch-Umsetzung auch ganz formal angekündigt. Für die Entwicklung wird das gleiche Team verantwortlich sein, das A Bard's Tale für Mobile-Plattformen umgesetzt hat.

Bereits vor einigen Monaten wurde inXile als Entwickler für die Switch zugelassen und bestätigt. Einen Release-Termin für Wasteland 2 auf der Nintendo-Plattform gibt es noch nicht. Auch ist unklar, ob weitere aktuelle Projekte wie Wasteland 3 oder The Bard's Tale IV, die für 2018 und 2019 eingeplant sind, ebenfalls für die Switch erscheinen werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Wasteland 2: Director's Cut - Launch Trailer
Der Launch-Trailer zum am 16. Oktober erscheinenden Director's Cut des post-apokalyptischen Wasteland 2.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel