Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed: Revelations : Ezios (Er-)Lösung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 20 MinutenSchwierigkeitsgrad: mittel

Marschiert ins Zielgebiet und schlagt den Weg schräg rechts ein. Ihr könnt fortan mithilfe des Adlersinns den Weg von Tarik Barleti orten. Schlagt bei der folgenden Kreuzung den Pfad zu eurer Linken ein und ihr solltet kurz darauf Barleti sehen. Folgt ihm vorsichtig und versteckt euch entweder hinter einer Ecke oder innerhalb einer Gruppe, sobald er stehen bleibt und sich umdreht. Nutzt vorrangig Gruppen, die in die gleiche Richtung laufen wie Barleti, um ihm auf den Fersen zu bleiben.

Beim großen Platz versteckt ihr euch im Heuwagen zu eurer Rechten und wartet ab, was passiert. Folgt ihm erneut und nutzt wieder diverse Gruppen als Versteck. Nach einer weiteren Zwischensequenz wird Barleti an zwei Wachen vorbeilaufen. Verschanzt euch in der Gruppe rechts daneben und werft eine Kirschköderbombe links neben die Wachen, um sie abzulenken. Lauft jedoch nicht blind Barleti hinterher, der eventuell ebenfalls durch die Bombe aufgeschreckt werden könnte. Folgt ihm erst, wenn er wirklich weitermarschiert, und nutzt notfalls eine weitere Bombe, um die Wachen erneut abzulenken.

Nach einigen Abbiegungen solltet ihr etwas Geld für ein paar Roma-Frauen ausgeben, um mit deren Hilfe unbemerkt hinter Barleti herschleichen zu können. Sobald ihr einen Platz erreicht, auf dem Barleti zu einer Menschenmenge spricht, versteckt ihr euch erneut in einem Heuwagen. Verlasst diesen, sobald Barleti zwei weitere Wachen passiert hat. Solltet ihr hier hinterrücks von einem Assassinen angefallen werden (was uns bei jedem Versuch passiert ist), dann müsst ihr diesen sowie die beiden daraufhin angreifenden Wachen schnellstmöglich erledigen, bevor ihr Barleti wieder folgen könnt.

Habt ihr die Gefahr gebannt, dann nutzt erneut diverse Menschengruppen als Versteck, um Barleti sicher auf den Fersen bleiben zu können. Folgt ihm bis zu einer Brücke: Vor dieser befindet sich ein Heuhaufen, in dem ihr euch verschanzt, bis Barleti die besagte Brücke von rechts nach links entlangschreitet. Hängt euch danach an diese und klettert diese linksherum entlang, bis ihr die Mission erfolgreich absolviert habt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel