Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed: Revelations : Ezios (Er-)Lösung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 10 MinutenSchwierigkeitsgrad: schwer

Um diese Mission zu starten, müsst ihr “nur“ das rot gesperrte Gebiet im Nordosten betreten und nicht direkt zum Ausrufezeichen gelangen. Begebt euch am besten zur Südostecke des Gebietes und klettert dort über die Steinmauer in dieses hinein. Bleibt nun so weit rechts wie möglich, aber passt auf, dass ihr nicht versehentlich in die nichtsynchronisierte Randzone lauft.

Klettert fleißig über jeden Turm, auf den ihr stoßt. Irgendwann müsst ihr von einem solchen Turm nach unten in eine Gasse springen, die ebenfalls ganz rechts am Gebietsrand verläuft. Am Ende dieser Gasse steigt ihr über den kleinen Schutthaufen zu eurer Linken zurück nach oben. Marschiert rechtsherum weiter und klettert das Gebäude schräg links empor.

Lauft linksherum über die Dächer und passt dabei auf eine Wache auf, die sich hier oben befindet. Ihr könnt sie entweder heimlich ermorden oder versuchen, euch an ihr vorbeizuschleichen. Bei der Zielmarkierung klettert ihr von der Dachkante aus nach unten auf den Balkon zu Süleyman und redet rasch mit ihm, bevor euch doch noch einer der Janitscharen entdeckt.

Zur Flucht verlasst ihr das Gebiet am besten in Richtung Norden, wo ihr über die Steinmauer hinein ins Wasser springt und davonschwimmt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel