Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Test - Two Point Campus : So toll kann das Leben an der Uni sein

  • Multi
Von  |  |  | Kommentieren
Greift zu, wenn...

... ihr schon den Vorgänger geliebt habt.

Spart es euch, wenn...

... ihr bei einer Wirtschaftssimulation keinen Humor vertragt

Fazit

André Linken - Portraitvon André Linken
So macht das Uni-Leben richtig Spaß

Ich habe bereits den Vorgänger geliebt und entsprechend lange gespielt. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob uns die Entwickler hier vielleicht tatsächlich alten Wein in neuen Schläuchen bieten würden. Im Kern ist das auch so, denn revolutionäre Änderungen bietet Two Point Campus nicht. Das ist jedoch keinesfalls schlimm, denn das Team hat genau an den richtigen Schrauben gedreht, um letztendlich mehr Spielspaß zu generieren. Es gibt etwas mehr Tiefgang, die Verzahnungen sind einen Tick komplexer, die Animationen noch hübscher und der Humor eine Spur abgedrehter. Ja, es gibt kleinere Macken. Doch insgesamt präsentiert sich Two Point Campus deutlich ausgereifter und vor allem abwechslunsgreicher als Two Point Hospital. Da geht man gerne (nochmals) auf die Uni!

Das könnte dich auch interessieren:

Überblick

Pro

  • enormer Umfang
  • sehr gutes Tutorial
  • schön abgedrehter Humor
  • deutlich abwechslungsreicher als der Vorgänger
  • gesteigerte Komplexität
  • gute Sprachausgabe

Contra

  • manche Menüs überfrachtet
  • Steuerung anfangs gewöhnungsbedürftig
  • Probleme der Stundenten nicht immer erkenn- und somit lösbar

Awards

  • Games Tipp
    • NSw
    • One
    • PS4
    • XSX
    • PC
    • PS5

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel